SEBASTIANS WALDPÄDAGOGIK Sebastian Schrödl Waldpädagoge Tirol Schwitzhütte Kräuter Meditation
Menü

SEBASTIANS WALDPÄDAGOGIK Sebastian Schrödl Waldpädagoge Tirol Schwitzhütte Kräuter Meditation

Feistenau 11 6347 Rettenschöss

Lugnasath

Mi, 31.07.2019, 19.00 bis ca. 22.00 Uhr
Fr, 31.07.2020, 19.00 bis ca. 22.00 Uhr
Workshop, Kurse & Seminare | Körper & Geist

Lugnasath

Das deutsche Wort Herbst und das nordische haust (gesprochen: höist) bedeuten wie das englische harvest eigentlich "Ernte", sodass das Haustblót in erster Linie ein Erntefest bzw. ein Dankopfer für "gute Ernte und Frieden", die Segnungen der Vanengötter, ist. Der Herbst beginnt mit Lughnasa, dem ersten der (mit Alban Elfed und Samhain) drei keltischen Erntefeste. Der keltische Festname kommt von Lugh, ein Sohn des Dagda mit der Riesin Ethlinn.

https://www.wirkendekraft.at/Keltische_Fes/

Veranstalter: Sebastian Schrödl Waldpädagoge
Veranstaltungsort: 6347 Rettenschöss, Feistenau 11
E-Mail: sebastian-schroedl@gmx.at
Internet: http://www.sebastians-waldpädagogik.at
Partner: SEBASTIANS WALDPÄDAGOGIK Sebastian Schrödl Waldpädagoge Tirol Schwitzhütte Kräuter Meditation
Telefon: 0043 699 11392280